Update 1.41 kommt mit neuen Funktionen im Fotostudio

Das Update 1.40 und der damit verbundene Release des Iberia-DLCs waren für die Entwickler des Euro Truck Simulator 2 sicher ein Grund zum Aufatmen. Insbesondere, da es aufgrund der Pandemie-Situation und all den damit verbundenen Schwierigkeiten zu einer Verschiebung von mehreren Monaten kam und man damit dann leider auch das Weihnachtsgeschäft verpasst hatte. Nichts desto trotz ist nach der Partyzeit irgendwann auch wieder der reguläre Betrieb angesagt und die neuen Funktionen des kommenden Updates – des mittlerweile 41-sten – stehen in den Startlöchern.

Eine im Vergleich zu sonstigen kommenden Neuheiten eher kleinere Überarbeitung ist die Ergänzung des Fotostudios um die Funktionen, von denen jeder Instagram-Influencer da draußen nur träumen mag: Nämlich einer Art Gott-Modus, mit der man beim Aufnehmen seines Screenshots das Wetter, wie auch die Tageszeit über einfache Schalter regeln kann. Wer bisher nichts dem Zufall überlassen wollte, musste dies mühselig mit den Entwicklerwerkzeugen des Spiels machen, mit dem Update 1.41 gehört das aber der Vergangenheit an.

Neue Funktionen im Fotostudio

Neue Funktionen im Fotostudio

Eine kleine Anmerkung gibt es noch in Sachen des #CruisingIberia Events, welches mittlerweile über 30.000 Fahrer abgeschlossen haben – auch das Community-Ziel wurde bereits erreicht. Dennoch wurde das Event bis zum 12. Juli 1:59 deutscher Zeit verlängert, Ihr habt also noch mehr als genug Zeit, die Ziel des Events zu erreichen und die neuen Regionen, Straßen und Städte der Iberischen Halbinsel zu erkunden. Alle Infos zu dem World of Trucks-Event gibt es im dazugehörigen Eintrag.