Details zum dritten Teil der Deutschland-Überarbeitung